user_mobilelogo

Da es mit schnellen Schritten auf das Musikfest Hattstedt zugeht, nutzten wir am letzten Wochenende die Gelegenheit, um noch einmal mit unserem Lieblingsdozenten Tobias Lempfer zu proben.

Normalerweise musizieren wir am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 13 Uhr, allerdings war dieses Mal alles ein wenig anders. Aus familiären Gründen musste Tobias uns für den Samstag leider absagen, bot aber an, dafür den ganzen Sonntag von 9 bis 18 Uhr zu proben. Dieses Angebot nahmen wir natürlich gerne an.

Wir entschieden uns dazu am Samstag mit unserer Dirigentin Sonja Constabel zu proben und noch soweit an den Stücken zu feilen, dass man sie am Sonntag Tobias gebührend präsentieren konnte. Im Anschluss versammelten sich einige Mitglieder in unserem Vereinsheim und ließen den Tag bei Grillgut, Salat und ein paar kühlen Getränken auf der Terrasse ausklingen.

 

Am Sonntag ging es dann um 9 Uhr mit der Probe los. Neben Tobi hatten wir an diesem Wochenende drei weitere Gäste: Ken nahm sich die Zeit mit uns zu proben, da er uns in Hattstedt an den Mallets unterstützen wird und Sonjas Schwester Katja wird unsere großen Flöten mit ihrem Einsatz bereichern. Außerdem brachte Katja noch unseren neuesten Fan Mira (ihre Tochter) mit ;-)

Die beiden Konzertstücke wurden bis ins kleinste Detail geprobt und so manch einer wollte nach einigen Stunden nichts mehr mit Drachen und Schotten zu tun haben. Neue Motivation bekamen wir dann allerdings zur Mittagszeit, wo uns Iris wieder mit einem sehr leckeren Menü stärkte. Vielen Dank dafür, Iris! Ich glaube, es ist nicht üblich, neben einem Hauptgericht noch mit drei Salaten und Nachtisch verwöhnt zu werden.

Danach ging es gestärkt weiter und auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz. Neben Mira, die für allerlei Erheiterung sorgte, stellten wir fest, dass wir sogar eine Basspiccolo besitzen (naja, zumindest jemanden, der der Piccolo besonders laute tiefe Töne entlocken kann…) Am Abend waren dann alle erschöpft und wir sperrten den Drachen und die Schotten bis nächste Woche erst einmal wieder weg.

Vielen Dank an Tobias, dass er sich die Mühe gemacht hat extra für einen Tag zu uns in den hohen Norden zu fahren und natürlich auch an Katja und Ken, die uns so toll unterstützen!

  • Proben mit Tobi
  • Proben mit Tobi