user_mobilelogo

1,5 Jahre Corona Einschränkungen, das bedeutet auch, dass unser letzter Auftritt Laternelaufen 2019 und damit fast zwei Jahre her war (Der Stab ist also auch seit zwei Jahren durchgängig mit Lichterkette dekoriert). Die aktuellen Vorschriften erlauben zwar noch keine Marschmusik, da hier der Abstand nicht eingehalten werden kann, dafür sind Standkonzerte schon wieder erlaubt. So kam es, dass wir für eine Art privates Mini Festival angefragt wurden. Der Kontakt kam über unsere erste Vorsitzende Selina zustande. Es wurde laut ihr noch jemand benötigt, der für Stimmung sorgt. Da waren wir natürlich sofort dabei. Neben dem Spaß konnten wir uns so auch ganz nebenbei wieder locker an öffentliche Auftritte herantasten.

Meine Gefühle bei der ersten Probe in Worte zu fassen ist wahrlich keine leichte Aufgabe, wurde mir doch ein halbes Jahr lang untersagt meinem Hobby nachzugehen.

Endlich ging es wieder los.

Gemeinsan etwas im Verein unternehmen und dabei doch alle aktuellen Vorschriften und Anforderungen einhalten. Diese Aufgabe hat sich ein kleines Organisationsteam angenommen und ein tolle Osterallye vorbereitet.

 

Gestern wurde unsere liebe Anna nachträglich geehrt. 🥳
Sie ist seit 25 Jahren aktives Mitglied in unserem Verein 😍🎵